Skip to main content

Surround System 5.1

Wer gerne viel zu Hause Fernsehen schaut und wer Kinofilme liebt, der wird wohl kaum auf den statten Kinosound verzichten wollen. Hier lohnt sich dann sehr schnell die Anschaffung eines Surround Systems 5.1. Letztlich ist diese Anschaffung sehr viel günstiger, als immer ins Kino zu gehen, um dort den ultimativen Sound erleben zu können.Sony BDV-E4100 5.1 Blu-Ray Heimkinosystem 1000 Watt

Es gibt allerdings zwei Grundvorrausetzungen für die Anschaffung einer solchen Anlage. Zum einen sollte man über einen guten Smart TV verfügen, der ein qualitativ hochwertiges Bild bietet, und zum anderen sollte ausreichend Platz im Wohnzimmer vorhanden sein, damit die unterschiedlichen Lautsprecher Elemente auch entsprechend aufstellen werden können.

Besonders gilt dies für den Subwoofer, der nicht in einer Ecke oder direkt an der Wand positioniert werden sollte. Ein bisschen Platz sollte also vorhanden sein, um den optimalen Klang, den ein Surround System 5.1 bietet, auch erleben zu können.

Eines ist aber auf jeden Fall sicher, ein modernes Surround System 5.1 sorgt für ein echtes Kino Feeling im eigenen Wohnzimmer. Aber natürlich kann ein solches System noch weit mehr, denn es kann natürlich auch an den PC angeschlossen werden, um auch hier Musik und Filme mit bester Klangqualität genießen zu können.

Zunächst sollen ein paar wichtige Details rund um ein Surround System 5.1 erklärt werden. Eine Solche Anlage verfügt in der Regel über 6 Lautsprecher, dem Subwoofer (Bass-Lautsprecher) und 5 weiteren Lautsprechern. Diese werden rund um den Zuhörer aufgestellt, um das optimale Hörerlebnis zu erreichen.


 

Finde für dich das passende Produkt…

1234
Teufel Columa 300 Mk2 5.1-Set Teufel Ultima 40 Surround 5.1-Set Auna Areal 653, 5.1-Surround Sound-System, Heimkinosystem Sony BDV-E4100 5.1 Blu-Ray Heimkinosystem 1000 Watt
ModellTeufel Columa 300 Mk2 5.1-SetTeufel Ultima 40 Surround 5.1-SetAuna Areal 653, 5.1-Surround Sound-System, HeimkinosystemSony BDV-E4100 5.1 Blu-Ray Heimkinosystem 1000 Watt
Preis

499,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

777,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

349,00 € 449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Leistung

300 Watt

590 Watt

145 Watt

1000 Watt

Lautsprecher

5.1

5.1

5.1

5.1

Preis

499,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

777,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

349,00 € 449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf .*DetailsNicht VerfügbarDetailsNicht VerfügbarDetailsKaufen auf .*

 

Das Wichtigste in Kürze

Die beiden Frontlautsprecher befinden sich vorne jeweils rechts und links vom Fernseher. Wichtig ist, dass sie in einem gleichen Abstand zum Fernseher positioniert werden, der optimaler Weise zwischen 90 und 100 cm liegt. Der Center Lautsprecher sollte in der Mitte aufgestellt sein, ebenso wie der Subwoofer. Zwei weitere Lautsprecher befinden sich dann hinter dem Zuhörer und werden ebenfalls rechts und links angeordnet. Der von früher bekannte Stereo Sound kam ausschließlich von rechts und links. Bei einem Surround System 5.1 kommt der Klang nicht nur von allen Seiten, sondern er wird unregelmäßig von den Lautsprechern wiedergegeben.
Durch diesen Effekt erscheint es dem Zuhörer so, als befinde er sich mitten im Geschehen. Star Wars Fans wissen das besonders zu schätzen, wenn der Sound von den vorbeirasenden Raumschiffen aus allen Richtungen kommt und man wirklich den Eindruck hat, man säße mitten in der Schlacht. Die Boxen eines gewöhnlichen Smart TVs können das einfach nicht leisten. Zum einen sind sie auf Grund der flachen Bauweise des Gerätes in der Regel von nicht besonders guter Qualität, zum anderen kommt der Klang natürlich nur aus einer Richtung.
Wenn es darum geht, ein Surround System 5.1 anzuschaffen, herrscht häufig etwas Verwirrung, was man eigentlich genau benötigt. Wichtig ist hier zu wissen, dass es mit der Anschaffung einer solchen Anlage allein nicht getan ist, denn man benötigt außer dem TV Gerät einen zusätzlichen AV-Receiver, da ein Surround System 5.1 nicht direkt an den Fernseher angeschlossen werden kann. Der AV-Receiver wird direkt an den Fernseher angeschlossen und dient hier als Verteiler und Verstärker für die Lautsprecher. Nur so kann der Sound nachher auch so klingen wie er soll.
Hinzu kommt, das der AV-Receiver noch andere nützliche Feature bietet, wie beispielsweise eine Bluetooth Verbindung mit dem Smartphone. Einige Surround System 5.1 bietet hier gleich eine Komplettlösung an, indem bereits ein DVD bzw. Blu-Ray Player integriert sind. Allerdings sind diese Systeme dann auch entsprechend teurer. Wer also bereits einen DVD/Blu-Ray Player oder einen AV-Receiver besitzt, der ein 5.1 Soundsysteme unterstützt, muss sich natürlich keine Komplettlösung zulegen.
Vor dem Kauf einer solchen Anlage sollte man sich noch über weitere Details Gedanken machen. Sicherlich ist inzwischen klar geworden, dass die vielen Lautsprecher, die rundherum aufgestellt werden, auch mit Strom versorgt werden müssen. Für gewöhnlich sind Surround Systeme 5.1 verkabelt, die Boxen werden also alle mittels Kabel an den AV-Receiver angeschlossen. Wer das aber nicht so gern möchte, der hat auch die Möglichkeit, ein System auszuwählen, das eine kabellose Übertragung ermöglicht.
Zwar ist die Auswahl hier noch nicht so groß und auch die Anschaffungskosten liegen höher als bei den herkömmlichen Anlagen, dafür profitiert man aber von einer sehr einfachen Installation ohne jeden Kabelsalat. Denn hier benötigen die Rücklautsprecher keine Kabel zum AV-Receiver. Der große Vorteil liegt natürlich auf der Hand, denn so kann man die rückwärtigen Lautsprecher aufstellen, wo man möchte, ohne über eine komplizierte Verlegung der Kabel nachdenken zu müssen.
Am Ende ist das sicher eine Geschmackssache, aber wer in seinem Wohnzimmer nicht die Möglichkeit hat, die Kabel vernünftig zu verlegen oder zu verstecken, oder einfach nicht möchte, dass sie störend im Weg liegen, der sollte einfach mal über die Anschaffung eines kabellosen Surround Systems 5.1 nachdenken. Wichtig ist einfach zu wissen, um einen optimalen dreidimensionalen Raumklang zu ermöglichen, müssen alle Lautsprecher auch optimal positioniert werden. Falsch aufgestellte Boxen sorgen hier immer für eine große Enttäuschung.