Skip to main content

LG Surround System 9.1

Nichts ist schöner für echte Kino Fans, als beste Bild- und Tonqualität gleichzeitig in vollem Umfang genießen zu können. Daher schien das Kino für sehr lange Zeit die einzig wahre Alternative zu sein, wenn es darum geht, ein Teil des Geschehens auf der Leinwand zu sein.LG BH9430PW 3D Blu-Ray 9.1 Heimkinosystem mit Wireless Lautsprecher

Inzwischen hat sich das jedoch geändert, spätestens, seit die großen Flachbildschirme mit ihrer super genialen Bildauflösung die Wohnzimmer erobert haben. Allerdings fehlt hier noch etwas, um das absolute Kinofeeling zu erreichen, und zwar der perfekte Ton.

Zwar sind die Smart TVs mit ihrer oft immensen Größe und ihrer hervorragenden Bildauflösung ein großer Schritt in die erwünschte Richtung, aber mit dem entsprechenden Sound fehlt hier einfach eine absolut entscheidende Komponente.

Inzwischen ist das aber überhaupt kein Problem mehr, denn es gibt für jeden Geschmack und Geldbeutel die passende Lösung. Wer allerdings besonders hohe Ansprüche an den Sound hat, der wird sich vermutlich für ein LG Surround System 9.1 entscheiden.

Das ursprüngliche System, auf dem alle anderen aufbauen, ist das Surround System 5.1. Dieses besteht aus zwei Front-Lautsprechern, einem Center, zwei hinteren Lautsprechern und einem Subwoofer. Auch der Aufbau ist im Grundsatz immer der Gleiche.


 

Finde für dich das passende Produkt…

12
LG LHB655NW Heimkinosystem mit kabellosem Rear-Lautsprecher LG BH9430PW 3D Blu-Ray 9.1 Heimkinosystem mit Wireless Lautsprecher
ModellLG LHB655NW Heimkinosystem mit kabellosem Rear-LautsprecherLG BH9430PW 3D Blu-Ray 9.1 Heimkinosystem mit Wireless Lautsprecher
Preis

399,99 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.497,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Leistung

1000 Watt

1400 Watt

Lautsprecher

5.1

9.1

Preis

399,99 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.497,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen auf .*DetailsKaufen auf .*

 

Das Wichtigste in Kürze – LG Surround System 9.1

So werden die beiden Frontlautsprecher jeweils rechts und links in gleichem Abstand vom TV aufgestellt. Der Centerlautsprecher wird vorn in der Mitte platziert. Die hinteren Lautsprecher werden wiederum rechts und links hinter dem Hörbereich aufgestellt. Der Subwoofer kann eigentlich überall aufgestellt werden. Jedoch sollte er nicht in einer Ecke platziert werden oder zu dicht an der Wand stehen.
Eine erweiterte Variante stellt hier bereits das Surround System 7.1. dar. Zu den bereits erwähnten Lautsprechern kommen hier noch einmal zwei hintere Lautsprecher, also Rear-Lautsprecher, dazu. Wer eine noch höhere Tonqualität erreichen möchte, der wird sich vermutlich für ein Surround System 9.1 entscheiden. Zusätzlich zu den bisher 7 Boxen kommen nun noch einmal 2 Frontboxen dazu. Diese bezeichnet man als Front-High Lautsprecher. Positioniert werden diese beiden zusätzlichen Boxen unterhalb der Decke bzw. oberhalb der beiden anderen Front-Lautsprecher.
Mit ihrer Hilfe werden Gewittergeräusche naturgetreu nachempfunden und insgesamt gelingt die Simulation einer dritten Dimension recht eindrucksvoll. Die LG Surround Systeme 9.1 haben eine ganze Reihe unglaublicher Features zu bieten. In Zusammenarbeit mit deutschen Toningenieuren wurde, da bei der Tonabstimmung die Hörpräferenzen von Land zu Land unterschiedlich sind, hier besonders auf das „deutsche Ohr“ geachtet.
Die Leistung eines Surround System 9.1 sorgt für einen eindrucksvollen Kino-Sound. Das Besondere hier ist, dass man überall auf den besten Plätzen sitzen wird. Die innovative Audyssey DSX2-Technologie von LG ermöglicht ein wahrhaft raumfüllendes Klangerlebnis. Dank dieser Technik simuliert der Cinema 3D Sound die Akustik eines Kinos. Die Decke wird mit dem Klang durch die vier zusätzlich nach oben gerichteten Lautsprecher geflutet. Ob Flugzeug oder Helikopter, man erhält sofort den Eindruck, als würde das Objekt direkt über einem kreisen.
Des Weiteren verwendet LG die widerstandsfähige Aramidfaser, die für die Lautsprechermembranen genutzt wird. So werden Störungen im Klangbild minimiert und eine klare, präzise Soundwiedergabe wird erreicht. Den gewöhnlichen Membranen aus Pappe sind sie weit überlegen. Bei LG gehört das umständliche Kabelverlegen durch den Raum für die hinteren Lautsprecher der Vergangenheit an. Hier werden die beiden hinteren Lautsprecher an eine Funkbox angeschlossen, die den Ton über Funk empfängt. Bei der LG Technologie funktioniert die Funkübertragung ohne jeglichen Qualitätsverlust.