Skip to main content

Philips Fidelio E6 mit SKA-Album

 

Heute sollen 2 Dinge unter die Lupe genommen werden: Zum einen das Album “Hin und Weg” vom BERLIN BOOM ORCHESTRA und zum anderen das Surround-System Philips Fidelio E6 Surround On Demand Kinolautsprecher. Das kann man natürlich wunderbar kombinieren. Wir haben uns deshalb das Sound-System sowie das Album bestellt und ließen die Scheibe nun auf dem High-Tech Gerät durchlaufen.

Nach 2 EPs und einem Album ist es das zweite Album der 9-köpfigen Ska-Band aus der Hauptstadt. Also, schnell auf „Play“ gedrückt und dem ersten Track “Wenn es losgeht” gelauscht. Mit viel Piano und Gebläse erkennt man schon an dieser Stelle die Richtung des Albums und die Treue zu tiefsinnigen, deutschsprachigen Texten. Schon nach dem 1. Titel freuten wir uns, den Abend mit dem Hören der weiteren Tracks zu verbringen – und wie erwartet wurden wir nicht enttäuscht.

Die weiteren Titel der CD bestechen durch wummernde Bass Lines und Orgel- und Bläsersounds, bei denen die Philips Anlage ihre herausragende Qualität mit Bravur unter Beweis stellt.

Ein Sommer in Berlin“ kann anstrengend sein, dennoch schweife ich in Gedanken an die vielen Berliner Stadtstrände ab und lasse die Seele mal so richtig baumeln. So macht es dann auch nichts, wenn der Track „Ein Tag im November” ein wenig Melancholie aufkommen lässt. Dieses Lied beweist die Kunst der Band, eingängige Melodien mit Ohrwurmfaktor zu schaffen.

Wir hören uns also weiter durch die CD und gelangen zu „Stagnation”. In diesem Titel (ohne Gesang) werden die individuellen Fähigkeiten der einzelnen Solisten an ihren Instrumenten sichtbar. Und mit Ihnen auch die wie erwartet hochklassigen kabellosen Subwoofer der Fidelio E6.

Die ein oder andere schnellere Nummer lässt unser Herz im Off-Beat springen und leitet uns weiter zu „Nein Mann”. Dieser Titel ist eine Dancehall-angehauchte Nummer und zeigt wie facettenreich das BERLIN BOOM ORCHESTRA ist. Die zwei letzten Tracks „Wenn es aufhört” und „Spüre den Dub” sind nicht nur gelungene, sondern auch gut produzierte Dub-Remixe, die den Gesamteindruck der Scheibe wundervoll abrunden und ebenfalls nochmal eine weitere wunderbare Facette der Surround on Demand Kinolautsprecher zum Vorschein bringen.

 

Fazit

Wir müssen hier 2 absolute Kaufempfehlungen aussprechen. Zum einen für Ska, Reggae und auch Dancehall Fans, denn mit diesem Album ist dem BERLIN BOOM ORCHESTRA ohne Zweifel ein Platz in der Hall of Fame der deutschsprachigen Ska- und Reggae-Szene gewiss. Zum anderen für Sound-Junkies, denn das Surround-System Philips Fidelio E6 Surround On Demand Kinolautsprecher wurde mit diesem Album wirklich auf Herz und Nieren geprüft. Und was sollen wir sagen – Note 1, bestanden.


Ähnliche Beiträge